Sie sind hier: Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement, kurz QM genannt, bezeichnet grundsätzlich alle organisierten Maßnahmen, die der Verbesserung von Leistungen, Prozessen oder Produkten jeglicher Art dienen.

Das QM nach der DIN EN ISO 9001:2008 hat das Ziel der systematischen Optimierung betrieblicher Prozesse.

Diese werden transparenter, klar strukturiert, wirtschaftlich und auf hohem Qualitätsniveau ausgerichtet. Dienstleistungen werden somit definiert und damit vergleichbar gemacht. Die sozialen und caritativen Grundsätze innerhalb des DRK stellen weiterhin wichtige Aspekt dar.

Höhere Erwartungen der Patienten und das gestiegene Selbstverständnis der Leistungsanbieter haben in den letzten Jahren das Qualitätsmanagement und die Qualitätssicherung daher auch im Rettungsdienst zu einem bedeutenden Thema werden lassen.

Die DRK Rhein-Sieg Rettungsdienst gGmbH führt seit dem Jahre 2006 ein QM-System für den Rettungsdienst und Krankentransport, welches nach der ersten Zertifizierung im Jahr 2007 im Jahre 2010 erfolgreich durch den TÜV Rheinland Cert GmbH rezertifiziert wurde.

Für die ständige Überwachung und Anpassung des Qualitätsmanagements ist als Qualitätsbeauftragter Christian Gehring zuständig, welche durch ein externes Unternehmen für den Bereich des Qualitätsmanagements ausgebildet wurden und die Verantwortung für den Aufbau, die Organisation und die Abwicklung tragen.

Ihnen unterstützend zur Seite steht ein ständiger QM-Zirkel, welcher die Arbeitsprozesse im Rettungsdienst und Krankentransport beschreibt und anpasst.

In das Qualitätsmanagement eingebunden sind die DRK Rettungswachen Eitorf, Niederkassel, Ruppichteroth, Swisttal, Wachtberg und Windeck sowie die Notarzteinsatzfahrzeugstandorte Krankenhaus St. Johannes in Sieglar und Krankenhaus St. Franziskus in Eitorf. Diese werden durch die DRK Rhein-Sieg Rettungsdienst gGmbH imAuftrag des Rhein-Sieg Kreises betrieben.

Unser QM-System dient vor allem der Kundenorientierung und Kundenzufriedenheit. Das Zertifikat ist ein Qualitätssiegel für die Patienten, Ärzte und Krankenhäuser im Rhein-Sieg Kreis, welches durch die Auditorin Anette Gerstner bescheinigt wurde und als wirksames und gut funktionierendes Managementsystem eingestuft wird.

Durch die damit verbundene ständige Verbesserung und jährlich wiederkehrende Beurteilungen der Leistungen, werden wir uns den sich zukünftig ständig veränderten Anforderungen im Rettungsdienst des Rhein-Sieg-Kreises erfolgreich stellen können.