Sie sind hier: Personal | Fortbildung

Fortbildung im Rettungsdienst

Im Rahmen der stetigen Qualifikation des im Rettungsdienst eingesetzten Personals führen wir in Zusammenarbeit mit dem Träger des Rettungsdienstes im Rhein-Sieg – Kreis und dem Ärztlichen  Leiter des Rettungsdienstes eine 30 stündige Blockfortbildung durch, an der jeder ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter, der im Rettungsdienst tätig ist, einmal jährlich teilnimmt.

Ebenfalls in Zusammenarbeit mit dem Rhein –Sieg – Kreis nehmen unsere Mitarbeiter regelmäßig an einem Fahrsicherheitstraining teil um die Sicherheit im Einsatzdienst gewährleisten zu können.

Im Jahr 2008  wurden acht Mitarbeiter in Zusammenarbeit mit der LANO zum Lehrrettungsassistenten und acht zum Praxisanleiter Rettungsdienst ausgebildet um eine effiziente Ausbildung und Fortbildung unserer Mitarbeiter auf den Rettungswachen im Ehrenamt und Hauptamt zusätzlich zur jährlichen Blockfortbildung im Wachenalltag weiterzuführen.

Seit 2009 führen wir über die vom Träger vorgeschriebenen Fortbildungen eine weitere Ausbildung unserer Mitarbeiter für den  Einsatzdienst durch. In Zusammenarbeit mit der LANO werden die Fortbildung Gruppenführer Rettungsdienst und Zugführer Rettungsdienst sowie Stabsarbeit im DRK Ausbildungszentrum Niederkassel durchgeführt.

Entsprechend der Forderungen des Medizinproduktegesetz und vorgeschriebener Desinfektionsmaßahmen sind auch sechs MPG Beauftragte und vier Desinfektoren ausgebildet worden die sich in regelmäßigen Fortbildungen befinden.

Mit diesen Fortbildungen, Weiterbildungen und Ausbildungen unsere hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter im Rettungsdienst kann ein hohes Maß an Qualität und Sicherheit für den Patienten gewährleistet werden.